Hartelijk welkom op onze site

Wo dürfen Hunde ohne Lein laufen?

Unserer Hundestrand ist 1,5 Kilometer lang und hier sind Hunde das ganze Jahr erlaubt, auch in die Monaten Juli und August. Lange Strandstücke, Büsche und Gras, eine abwechslungsreiches Stück Land wo Hunde rennen, spielen und graben können. Auf den andere Stranden sind Hunde auch erlaubt aber dann an der Leine, mit Ausnahme der Jutterstrand und das Eventstrand. Hier sind Hunde leider nicht erlaubt. An das ganze Campinggelände müssen Hunde an der Leine sein. Hiermit können wir dafür sorgen das jeden ein schönes Urlaub oder Tagesausflug hat.

Grausen während dem 'Ghostwalk'

Die “Ghostwalk”, das am Samstag 3. September stattgefunden hat, war ein gruselige erfolgreiche Abend! 18 Gruppen trauten sich durch der Wald zu laufen. Während die Tour hatten sie verschiedene Gespenster angetroffen die sie ziemlich erschrecken hatten. Wir wusste nicht das unsere Gäste so laut schreien können! Glücklich ist jeder unbeschädigt zurück gekommen ;-). Der Abend begann und endete bei einem Drink bei die Lagerfeuer mit Musik im Hintergrund. Kurzum, ein Top Abend!

Wir wollen unsere Freiwilliger danken für Ihre Hilfe, höflich bis nächsten Jahr!

Hundetag versetzt!

Wir haben großartige Neuigkeiten! Normalerweise wird die jährliche ERKEMEDER-Hundetag organisiert am Erste Samstag im Juli, aber ab 2017 ändert dieses Datum.

In Zusammenhang mit zahlreichen Hunde-Veranstaltungen im Juli in die Niederlande und durch den Anlauf nach das Hochsaison auf dem Camping, müssen wir entscheiden den Hundetag zu versetzen nach dem letzten Samstag im September. Dies bedeutet, dass die nächste ERKEMEDER-Hondendag am 30. September 2017 stattfinden wird.

Anmelden für die ERKEMEDER-Hundetag 2017 als Aussteller ist ab Januar wieder möglich!

Wir hoffen Sie nächstes Jahr wieder zu empfangen auf dem besten Hundetag der Niederlande!

Die Erkemeder-Hundetag war ein War ein großer Erfolg!

Die Erkemeder-Hundetag war auch dieses Jahr wieder ein großer Erfolg! Das Wetter war eben nicht sicher, aber Schließlich wird es ein Tag mit viel Sonnenschein!

In diesem Jahr gab es mehr Aktivitäten dann vorherige Jahren. So könnte Sie ein Trail zu Fuß mit einem Blindenhund laufen und da wird demonstriert wie Newfoundlanders Ertrinkenden aus das Wasser retten. Dogfrisbee, Doggydance und Hunderennen. Es gab viel zu tun! Auch gab es ein große Markt Wo Sie Kaufware für Hunden und Sie selbst kaufen können!

Die Bilden von 2. Juli können Sie ansehen via unsere Facebookseite.
Wir wollen alle Besucher und Teilnehmers Danken für die Erfolgreiche Tag!

Der Hafen durch die Jahre

Wir gehen in die Zeit zurück. Die „Oude Haven“ was früher ein Fischereihafen mit die Name „De Kaar“. Erst besteht der Hafen nur aus viel Wald und ein kleines Brückchen. 48 Jahre zuvor ist die Erste Boot niederlegt. Weiter gab es 40 Stahlen Ruderboten, die verwendet wurden für fischen. Ungefähr 10 Boten hatte ein Motor, den Rest ruderte.

Der Vorbesitzer, Jan Boer, hat in 1980 die Brücke entfernt, er wollte gern größere Boote in der Hafen. In 1997 ist der gegenwärtige Hafen gekommen.

In den letzten Jahren sind natürlich viel Arbeiten und Ausbreitungen verrichtet. Diesen Winter haben wir die Hafenplätze angepasst, ein Anzahl Plätze sind zusammen gekommen wodurch größere Plätze entstehen ist. Da besteht zunehmende Nachfrage für große Plätze! 

Nutzen Sie schön unsere App?

In unsere App können Sie immer und überall das Freizeitprogramm ansehen. Dabei finden Sie allerlei Informationen über den Camping. Sie können mitreden über verschiedene Themen, Ihren Hund vorstellen oder ein Bericht hinterlassen.

Downloaden Sie unsere App via die App Store oder Play Store, Name ERKEMEDERSTRAND.